Promiturnier

Immer mehr Menschen entdecken die Faszination am Squashsport, so auch viele Promis. Traditionell laden wir heuer wieder einige prominente Größen aus verschiedenen Bereichen ein, ihr Können im EUROPARK gegen ihresgleichen zu zeigen und, dass die schnellste Ballsportart der Welt auch bei ihnen eine gern betriebene Sportart ist. Wir bedanken uns bei den Promis, die diesen Aufruf zum Promi-Schaukampf gefolgt sind. Andreas Goldberger, Sieger des Promiturniers 2015, 2016 und 2017 ist wieder einmal der große Gejagte! Bei den Damen ist die Gästeliste noch nicht ganz vollständig. Im Anschluss werden sich die Teilnehmer auch der Geschwindigkeitsmessung stellen! Beginn ist Samstag 8.Juni um 14:30 Uhr.

Insgesamt treten acht Promis in zwei Gruppen (Damen und Herren) gegeneinander an. Es wird ein normaler Satz bis elf Punkte gespielt. Dabei steht natürlich der Unterhaltungs- und Funfaktor im Vordergrund. Für die Besucher und Zuschauer ergibt sich die Gelegenheit die Stars hautnah zu erleben, sich Autogramme und Fotos zu sichern und auf das eine oder andere Gespräch vorbeizuschauen. Begleitet wird die Veranstaltung von Moderator David Egger. Wir wünschen viel Vergnügen und eine gute Unterhaltung!

Beginn ist am Samstag 8.Juni ab 14:30 Uhr

Vorstellung der Promis:

Manuela Stöckl

Österreichs erfolgreichtes Profitanzpaar mit Florian Gschaider, 2-fache Salzburger Sportlerin des Jahres, 6-fache Staatsmeisterin 10 Tänze, 2-fache Staatsmeisterin Standard, Weltcupsiegerin 10 Tänze, Bronzemedaille Europameisterschaft 10 Tänze, 2-fache WM und EM-Finalistin, Dancing Stars Siegerin.

Mirjam Puchner

Ski Alpin Speed-Spezialisting, 2-fache Österreichische Meisterin, Siegerin von 5 FIS Rennen und zwei Weltcup Rennen (Abfahrt, St.Moritz 2016, Soldeu 2019), nach langer Verletzungspause hatte Mirjam heuer eine starke Comeback-Saison und beendete den Abfahrtsweltcup auf Platz 11.

Lara Roth

Österreichische Nachwuchshoffnung im Eiskunstlauf, mehrfache Österreichische Nachwuchs-Meisterin, 2-fache Staatsmeisterin, Gesamtsiegerin European Criterium 2012, nominiert als Salzburger Sportlerin des Jahres 2019

Melanie Meilinger

Freestyle-Skierin (Buckelpiste) – Olympiateilnehmerin Pyeongchang 2018, 2.Platz Europacup Gesamtwertung 2018/19, 8-fache Österreichichische Meisterin

Andreas Goldberger

20150409fmt_sqash_kt_19 Skisprungweltmeister 2001 und Skiflugweltmeister 1996, 2-facher Bronzemedaillengewinner bei den Olympischen Spielen 1994, 3-facher Gesamtweltcupsieger und 2-facher Sieger der Vierschanzenturnier, 2-facher Österreichischer Sportler des Jahres

Max Franz

Max Franz – Ski Alpin Abfahrts- und Super-G Spezialist, Abfahrts-Bronzemedaillengewinner bei der WM 2017, Gewinner von drei Weltcuprennen und einem Mannschaftsbewerb, insgesamt 10 Podestplätze im Weltcup, Mitglied der ÖSV Nationalmannschaft seit 2012

Philipp Schörghofer

Philipp Schörghofer – ehemaliger ÖSV Ski Alpin RTL-Spezialist. WM-Bronzemedaillengewinner 2011, WM- Bronze im Teambewerb 2011, WM-Gold im Teambewerb 2013 und 2015, Sieger eines Weltcuprennens und sechs Podestplätzen. Olympiateilnehmer 2010 und 2014. Rücktritt 2019

Didi Maier

Haubenkoch und renommierter Vertreter der jungen, abwechslungsreichen, nachhaltigen, experimentellen und gleichzeitig leistbaren Küche auf hohem Niveau! TV-Sendungen auf Puls 4 mit ‚Kochgigant‘ und ‚Das jüngste Gericht‘, eigene Produktlinie. Mit zwei Gastronomien im EUROPARK (DIDIlicious und Bakery) genießt er quasi Heimvorteil!

Moderator: Florian Hörmann

seit einem Jahr beim ORF als Redakteur für „Radio Salzburg“ und die Fernsehsendung „Salzburg Heute“ tätig. Er weiß also bestens Bescheid, was in Salzburg so passiert. Eine weitere Leidenschaft ist das Fotografieren, seine Feuerprobe als Moderator gibt er im EUROPARK ab!