SG EDER Matmaker Team OÖ

Im Jahre 2009 vom Oberösterreichischen Squash Rackets Verband gegründet, feiert das Eder Matmaker Team OÖ in dieser Saison sein 10-jähriges Jubiläum. Aufgrund einer äußerst konsequenten und nachhaltigen Entwicklungsarbeit, konnte man sich über die Jahre, an die Spitze der nationalen Squashlandschaft spielen. Heute zählt die Mannschaft zu einer der Top-Teams der Victor Bundesliga Austria und man konnte sich abermals und ohne Einsatz von Legionären im Grunddurchgang, für das „Final Four“ in Salzburg qualifizieren.

Nach dem Staatsmeistertitel 2017 und dem Vizemeistertitel 2018 versucht das EDER Matmaker Team OÖ auch heuer wieder, sich ganz oben am Podest zu positionieren. Dies wird jedoch kein einfaches Unterfangen, da das Play-Off der Victor Bundesliga Austria seine eigenen Gesetze hat und es in dieser Phase keine leichten Gegner gibt.

Das EDER Matmaker Team OÖ setzt dabei auf seine altbewährten Leistungsträger. Neben dem amtierenden Serien-Staatsmeister Aqeel Rehman, werden die langjährigen oberösterreichischen Leistungsträger Daniel Haider, Paul Mairinger und Daniel Nagel im Aufgebot sein. Als zusätzliche Unterstützung setzt man auch heuer wieder auf die Dienste der tschechischen Nummer 1, Daniel Mekbib.

Spieler:

1) Chris Simpson (ENG, WRL 40)

2) Aqeel Rehman (AUT, ÖRL 1, WRL 173)

3) Daniel Mekbib (CZE, WRL 83)

4) Daniel Haider (AUT, ÖRL 17)

5) Paul Mairinger (AUT, ÖRL 6)

6) Kevin Waldner (AUT, ÖRL 59)

7) Daniel Nagel (AUT, ÖRL 22)

8) Mihaly Androzcky (AUT, ÖRL 50)